Bratislava diary: Bachelorette Party – Part 3


Hallo meine Lieben,

 

hier und hier konntet ihr ja schon mehr über die Bachelorette Party erfahren und wie im letzten Post erwähnt, gab es da noch eine Überraschung für die Braut. Nach dem Frühstück ging es für uns ins 7spa (Hlboká cesta 7), etwas 20 Minuten zu Fuß vom eigentliche Zentrum entfernt. Wenn man reingeht, passiert man zuerst so eine Art Foyer mit Stehlampen, barocken Sesseln und Glasvetrinen. Erst wenn man die Treppen runter geht, kommt man zum Spa. Das Besondere an diesem Spa ist,  dass es sehr klein ist (für 2- max. 6 Personen), aber man hat einen Jacuzzi, Kühlbecken Sauna und Dampfbad zur Verfügung und gerade weil es so klein ist, ist es so entspannend und intim. Es besteht sogar die Möglichkeit, den Wellnessbereich für 2h privat zu buchen, aber wir haben es nicht gemacht und hatten das Glück, dass wir alleine waren. Mit dem Eintritt bekommt man ein Handtuch, ein Spanntuch für die Liege und ein Glas Limonade dazu. Wer Lust hat, kann für €5 die Stunde sich auf die Yogamatte  oder das Laufband schwingen. Wir waren 3 Stunden dort und schickten Mimi für eine halbe Stunde zur Massage. Natürlich gibt es noch weitere Treatments, die man sich gönnen kann.  Aber alles in allem, falls ihr einen Wellnesstag in Bratislava plant, ist das Spa7 die richtige Adresse. Ich habe auch Ausschau nach anderen Spas gehalten, aber die meisten befinden sich sehr weit außerhalb des Zentrums oder in einem Hotel. Besonders in den Hotels ist der Eintritt dann doch um einiges gesalzener, vor allem dann, wenn man nicht Hotelgast ist. So verbrachten wir Mimis Polterer und der schönste Tag des Lebens nähert sich auch schon in großen Schritten. Ich muss sagen, dass ich schon aufgeregt bin, da will ich gar nicht wissen, wie sich die zukünftige Braut fühlt, aber dazu dann noch mehr, wenn es soweit ist…

 

 

Hello my dear ones,

 

Here and here you could already read more about Mimi´s bachelorette party and like mentioned, we had a further surprise for the bride. After the breakfast we walked 20 minutes to get to the 7spa (Hlboká cesta 7). Entering the building you pass kind of a foyer with glass cabinets, baroque chairs and lamps. Then you go downstairs and there you find the 7spa. What is very special about this spa is that it is a very small one (only for 2-6 persons) but you have a jacuzzi, cooling pool, sauna and a steam bath. Precisely because it is so small it is so relaxing and intimate. You also have the possibility to book the wellness area privately for 2 hours but we didn´t do it and were lucky to be there on our own. With the entrance you get a sheet, a towel and a freshly squeezed lemonade. If you are motivated you can use the cute fitness centre or do a yoga session for €5 per hour. We spent 3 hours there and surprised Mimi with a massage. Of course you afford other treatments as well. All in all if you plan a wellness day the 7spa is the right address. I also searched for other spas but a lot of them are situated far away from the centre or in a hotel. Especially those spas in a hotel are far more expensive, even more when you are not a hotel guest. That´s how we spent Mimis bachelorette party and the big day is approaching rapidly. I have to admit I´m quite nervous, I don´t want to know how the future wife feels like, but more about this when the time comes…

Nikolina

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *