Old is the Ultimate New – My Furla Bags

furla bag stacy mini. furla bagy stacy medium, bucket bag, second hand


Hallo meine Lieben,

 

kennt ihr dieses Gefühl, wenn man DAS ultimative Teil gefunden hat, sei es die perfekte Tasche oder ein Paar Schuhe. Sofort kommen schon die ersten Gedanken auf, was alles dazu passen könnte und es wäre perfekt gewesen, hätte man nur nicht auf das Preisschild geschaut. Dahin die schönen Gedanken…So erging es mir vor einigen Wochen. Schon länger liebäugle ich mit den wunderschönen Furla Taschen. Eine dieser Täschchen ist ja auch bei mir eingezogen und zwar die Furla Stacy Bucket Bag Mini, hier habe ich sie euch schon mal gezeigt.  Ich wollte mir mal wieder eine etwas größere Tasche zulegen und da mir die Mini Bucket Bag schon so gut gefallen hat, hat es nicht lange gedauert, bis ich auch noch das größere Modell, die Furla Stacy Bucket Bag Medium in den Händen hielt. Haaaah, es war Liebe auf den ersten Blick, wäre da nur nicht dieses ABER gewesen. Für stolze 265 Euro hätte ich das gute Stück mitnehmen können. Keine Frage, es gibt Taschen, die um ein Wesentliches teurer sind, aber trotzdem ist es ja auch nicht wenig, um jetzt einfach mal die Geldbörse zu zücken und das Geld ohne lang zu überlegen an der Kassa abzuzählen.

 

Natürlich ist man zunächst enttäuscht, aber wir leben in einer Welt, die uns so viele Möglichkeiten bietet. Im Internet habe ich dann in verschiedenen Portalen herumgestöbert, bis ich sie gefunden habe, meine ultimative Stacy! Auf ebay Kleinanzeigen habe ich sie ergattert und 100 Euro dabei gespart. Um 165 Euro (mit ein wenig Verhandlung natürlich 🙂 ) kam die Tasche in einem top Zustand bei mir an. Die Verkäuferin hat die Tasche sehr wenig getragen und das sieht man auch. Es wäre nicht das erste Mal, dass ich Sachen gebraucht kaufe (gebraucht ist in diesem Fall zu hart ausgedrückt, da die Tasche fast neu war). Meine Stacy Mini konnte ich auf Kleiderkreisel um 85 Euro ergattern, normalerweise kostet sie um die 200 Euro, bei Fashionette gibt es sie jetzt auch reduziert um 104,50 Euro. Ich finde es einfach toll, Kleidungsstücken eine zweite Chance zu geben. Fehlkäufe, kein Gefallen mehr daran oder eine verpasste Rückgabe sind häufige Gründe der Verkäufer, die man gut ausnutzen kann, um dann das Passende für sich zu finden und das noch viel günstiger – wie ihr also seht, schlägt man hier 2 Fliegen mit einer Klappe. Eigentlich sogar 3 Fliegen, hier kommt noch der nachhaltige Aspekt hinzu. Beim Kauf von gebrauchten Sachen verlängern wir einem Produkt das Leben und so wird auch weniger weggeworfen.

 

Wie ich schon oben erwähnt habe, wir leben in einer Welt, die uns so unglaublich viele Möglichkeiten bietet, wieso also gleich den vollen Preis im Geschäft zahlen, nur weil es weniger aufwendig ist, anstatt etwas Zeit zu investieren um beispielsweise auf Ebay zu stöbern. Vielleicht trauert ihr schon länger dem Mantel hinterher, den ihr im Mango vor ein paar Monaten gesichtet habt, den es jetzt leider nicht mehr zu kaufen gibt. Dann versucht es auf dem Portal Kleiderkreisel und wer weiß, vielleicht ist genau dieser Mantel dabei.  Das sind hier nur ein paar Plattformen, es gibt noch unendlich viele andere. Welche Webseiten ich nutzte und wie, das werde ich euch in den nächsten Tagen auf mimi´s honey pot verraten. Einstweilen zeige ich euch meine neue Errungenschaft, die mich ab jetzt lange und treu begleiten wird. Was sagt ihr zu meinem Neuankömmling?

 

 

Hello my dear ones,

 

Do you know that feeling, when you find THE ultimate piece, whether it be the perfect bag or some shoes. We immediately develop initial thoughts what to combine with this piece and everything would be perfect if there was not the price. This situation happened to me a few weeks ago. I have been looking for some bags and especially the Furla bags are one of my favourites. There is also one which has a special place in my cupboard, the Furla Stacy Bucket Bag Mini. I showed it to you in this post here. But now I needed a bigger bag and after the Stacy Mini I discovered the Stacy Medium. Haah, it was love at first sight! It could have been very easy to just buy the bag for 265 Euros. Of course there are pieces which are far more expensive than this one but this here is also not the cheapest one. First I was very disappointed, but we live in a world with so many possibilities.

 

I looked it up online until I found my ultimate Stacy in the small ads of Ebay! Instead 265 I paid 165 euros and the bag was in a great condition. The seller didn´t wear it so often and really there was no flaw. This is not the first time where I buy something used (in this case the word used or second hand is way too hard, as it was nearly new). The Stacy mini bag was also a good buy on Kleiderkreisel for 85 Euros, normally it costs about 200 euros, now you can also buy it on Fashionnette for 104,50 euros. It´s such a good feeling to give clothes and other things a second chance. A bad buy, a missed return or no pleasure are reasons for selling and these reasons can be a reason for you to grab some fancy clothes much cheaper. Not to forget the aspect of sustainability – giving clothes a second chance means less waste. Like mentioned before, our world offers so many possibility, why paying a full price in the store just because it´s easier instead of investing some time to search the internet for example on Ebay or Kleiderkreisel. These are just a few platforms, of course there are much more. Which platforms I use and how I will tell you in a few days on mimi´s honey pot. Stay tuned! Meanwhile I show you my new fancy piece. How do you like it?

 

 

 

 

Nikolina

13 thoughts on “Old is the Ultimate New – My Furla Bags

  1. Laura Eve says:

    Als erstes mal, kann ich total verstehen, dass du diese Tasche haben möchtest, sie ist wirklich wunderschön.
    Zweitens finde ich es wirklich gut, dass du darüber informierst, wie du auf anderen Wegen diese Tasche gefunden hast. Mehr Leute sollten das machen, man findet nämlich wunderschöne Sachen im Internet, die meistens noch so gut wie neu sind. Außerdem müssen dann diese Klamotten nicht einfach weggeschmissen werden, sondern bekommen einen neuen Besitzer, der daran eine wahrscheinlich unheimliche Freude hat.

    Liebst, Laura
    http://mein-alltagswahnsinn.blogspot.de

    • Nikolina says:

      Hallo Laura, vielen lieben Dank. Ja genau, ich finde, dass man damit ich auch etwas Gutes tut. Dir noch ganz viel Freude bei deinem Auslandssemester. lg

  2. Laura Topa says:

    Das ist wirklich ein toller Post! Ich liebe Fula Taschen über alles und vor allem die Bucket Bags haben es mir in den letzten Monaten sehr angetan. Die stehen auch schon auf meiner Weihnachtswunschliste ganz weit oben!!
    Ich freue mich auf deinen Post über die Möglichkeiten wo man Second Hand Ware online kaufen kann!

    Laura von lauratopa.com

    • Nikolina says:

      Liebe Laura, vielen lieben Dank. O ja, eine Furla Tasche solltest du dir auf jeden Fall zulegen. Vor allem weil sie sehr robust sind, also aus Saffianoleder. In den nächsten Tagen werde ich noch ein paar Plattformen verraten, die ich noch nütze, vorbeischauen lohnt sich. lg

  3. Lisa says:

    Die Taschen sind wirklich schön! Und ehrlich gesagt kauft man doch lieber etwas Hochwertiges, das ‘fast wie neu’ ist, als etwas Billiges…
    Liebe Grüße und viel Spaß mit den zwei Schätzen! Lisa

    • Nikolina says:

      Hallo Lisa, danke für dein Kommentar. Ja genau, ich finde aus, dass es manchmal besser ist etwas Hochwertiges zu haben, anstatt sich jedes Jahr etwas zu kaufen, dass nicht lange hält. lg

    • Nikolina says:

      Vielen lieben Dank Sandra. Die Mischung machts aus, ich habe natürlich auch Taschen, die ich für Fortgehen trage,aber wie du sagst, wenn ich weiß, dass ich sie oft tragen werde, dann darf es auch hochwertiger sein. lg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *